Beamer

Wir setzen im Bereich Beamer auf die Marke JVC.
Die neue DLA-X Familie bietet ein extrem hohes dynamisches Kontrastverhältnis
bis zu 1.500.000:1 (nativ 150.000:1) und eine Helligkeit von bis zu 1900 Lumen.
Dadurch wird eine extreme Reserve zum Beispiel für HDR oder 3D erreicht.
Problemlos sind jetzt auch Leinwandbreiten bis 4 Meter, mit ausreichend Footlambert zu erzielen.
Unterstützt wird auch der HDMI Standard mit 4K60P 4:4:4 und HDCP 2.2.

DLA-X5000

Auf der IFA 2015 hat JVC die neue Projektorenfamilie vorgestellt und mit dazu gehört der JVC DLA-X5000. Im Vergleich zu dem Vorgänger verspricht der Hersteller ein Power Upgrade, welches kontrastreicher, schärfer und heller sein soll. Die neue Lampe ist um 35 Watt stärker und so liegt die Lichtleistung bei 1700 Lumen. Dies ist ein Zuwachs von 400 Lumen. Nachdem dies nicht zu lasten von dem Kontrast und Schwarzwert gehen soll, gibt es ein komplett neues Innenleben mit verbesserten D-ILA-Chips und neuer Light-Engine. Mit der 4K e-Shift Technologie der vierten Generation kann der JVC DLA-X5000 die bessere Schärfe erreichen. Gesichert ist HDMI 2.0 mit Unterstützung für HDR und mit HDCP 2.2. Bei dem Aufbau und Design setzt JVC noch immer auf das bewährte Chassis, welches von den Vorgängermodellen bekannt ist und in den Farben schwarz und weiß gehalten ist.



DLA-X7000

Mit dem neuen JVC DLA-X7000 ist ein Beamer auf dem Markt, der wirklich alle Wünsche, an ein Heimkino erfüllt. Zudem wurden die Schwächen der Vorgänger DLA-500, 700 und 900 erfolgreich beseitigt, vor allem was die Leistung und Helligkeit betrifft. Heimkino ohne Kompromisse Hierfür sorgt die 4K E-Shift Technologie, durch die natürliche 4K Kinobilder ausdrucksstark wiedergegeben werden. Die Hochleistungslampe befähigt zu einem spektakulären Kontrastumfang, die durch high Dynamic Range kurz HDR unterstützt entstehen. Zusätzlich werden Bewegungsunschärfen durch Motion Enhance reduziert, was zu einer vollkommenen neuen Bildoptimierung beiträgt. Zusätzlich optimiert die Autokalibrierung die Bildreproduktion unter den unterschiedlichsten Bedingungen bei der Projektion. Hinzu kommt noch die 265 Watt starke Hochleistungslampe, die im JVC DLA-X7000 für kraftvolle Bilder sorgt. Mit ULTRA HD Blu-ray können nun ohne Probleme 4K Filme abgespielt werden, wobei die Kompatibilität auf beiden HDMI Eingängen gewährleistet ist. Durch all diese technischen Neuerungen, können super scharfe Bilder sowohl auf großen Leinwänden, wie auch in nicht ganz abgedunkelten Räumen, wiedergegeben werden.



DLA-X9000

Für ein perfektes Heimkinosystem sollte man auch einen sehr guten Projektor besitzen, welcher ein gutes Bild mit optimalen Lichtverhältnissen und gutem Kontrast hat. Ohne ein gutes Bild lohnt sich auch ein eigenes Heimkinosystem nicht, weshalb auf dem Kauf des zugehörigen Projektors besonders geachtet werden sollte. Gerade die Projektoren von JVC sind sehr hochwertig und erzeugen ein sehr gutes Bild, welches vor allem für ein Heimkinosystem bestens geeignet ist. Im Moment gibt es drei neue Modelle der Projektoren von JVC, welche laut Hersteller besonders viel Qualität und Leistung versprechen. Auch wenn die neuen D-ILA Projektoren, welche den Namen JVA DLA-X9000, DLA-X7000 und DLA-X5000 haben, vom Äußerlichem her ihren Vorgängern sehr ähneln, unterscheiden sich die neueren Modelle sehr. Diese wurden komplett neu konstruiert, da diese vom Bild her schärfer, kontrastreicher und heller sind.